Und schon wieder sind zwei Monate vorbei. Kalt ist es geworden und das neue Semester hat auch längst begonnen. Apropos Uni: Damit die studentische Dauerprokrastination nicht abreißt, gibt es jetzt die neue Ausgabe von Slyle. Wer „nur“ eine kleine Hausarbeit abzugeben hat und deswegen „nur ein wenig Ablenkung“ sucht, dem empfehlen wir die Fotostrecken. Im Modeteil erwartet euch eine tolle Fotostrecke von Esine van Båhledt. Sie verrät auch, was im Herbst unbedingt in den Kleiderschrank und auf den Kopf gehört. Fotografin Nadine Stenzel zeigt eine Auswahl ihrer Arbeiten und dann gibt es ja auch noch unsere Coverstrecke.

Für diese Ausgabe waren wir wieder viel unterwegs, haben keine Kosten und Mühen gescheut und uns sogar weit vor die Grenzen der Hauptstadt gewagt. So besuchte Autorin Anita mitten in Bayern ein „Diary Slam“ und fand sich plötzlich – aus ihrem Tagebuch vorlesend – vor einer begeisterten Menschenmasse wieder.

Auch musikalisch kommt dieses Heft nicht zu kurz: Milky Chance stellte sich den Fragen unserer Autorin Dschamila. Für die Lesefaulen haben wir das Ganze selbstverständlich wieder gefilmt, das Ergebnis (und viele weitere tolle Musikinterviews) findet ihr wie gewohnt in unserem Videoblog.

Während sich die eine Hälfte des Redaktionsteams mit Musik und die andere mit den eigenen und anderer Leute Jugendsünden beschäftigte, machte Johannes in Berlin eine Erfahrung, die vielen bekannt sein dürfte: die oftmals nervenaufreibende Suche nach der perfekten WG. Was er erlebte und ob er eine Unterkunft fand? Lest selbst.

In diesem Sinne wünschen wir euch nun viel Spaß mit dieser neuen Ausgabe!
Euer Slyle-Team

Hier gehts zur Ausgabe November 2013